Menu
kontakt
Tel: +49 ‭157 34858589‬
kontakt

Herzlich Willkommen auf meiner Website!



 Coaching und Supervision 
auf Basis des 
systemischen Arbeitens und 
der Neuen Autorität.

Was bedeutet "systemisches Arbeiten"?

Systemisch zu arbeiten heißt, basierend auf den Erkenntnissen der systemtheoretischen Wissenschaft zu handeln. Aus systemischer Sich betrachten wir unser Erleben und Verhalten in der Dynamik von wechselseitigen Beziehungen zur Umwelt.

Grundprinzipien systemischen Arbeitens:

Einbeziehen des sozialen Umfelds
Stärken und Ressourcen stehen im Fokus
Klienin ist Expertin für Ihr Leben
Akzeptanz und Wertschätzung für bisherige Lösungsstrategien
Neutralität und Allparteilihkeit

Arbeiten nach Neuer Autorität

Das Konzept der Neuen Autorität wurde entwickelt und bekannt durch Haim Omer, einen Psychologen und Forscher aus Israel. Im Fokus der Arbeit der Neuen Autorität steht die Beziehungsgestaltung zwischen der erziehungsverantwortlichen und zu erziehenden Person sowie die Stärkung der Präsenz des Erziehungsverantwortlichen.

Grundprinzipien der Neuen Autoriät:

Stärkung und Reflektion der eigenen Präsenz
Verbesserung der Selbstführung und -kontrolle
Transparenz von Beginn an
Erarbeitung von gewaltfreien Handlungsoptionen zur Beziehungsgestaltung

Sie wünschen sich, dass sich Ihr Team in einem anderen Kontext begegnet?

Gehen Sie mit mir und Ihrem Team raus..

Eine achtsamkeitsbasierte Auszeit in der Natur bietet einen vertrauensvollen Rahmen und eine sicherere Möglichkeit, sich im Team zu treffen, in den Austausch zu gehen und Prozesse anzustoßen, die für ein gute Zusammenarbeit notwendig sind.

Teamcoaching, das entschleunigt und verbindet.

Zur Person

Nach meiner abgeschlossener Ausbildung absolvierte ich ein BWL-Studium in Dortmund und folgte so dem familiären Pfad einer kaufmännischen Karriere. Allerdings kam immer häufiger das Gefühl in auf, dass es noch einen anderen Weg für meine berufliche und private Zukunft geben könnte.

Also sprang ich aus meiner Komfortzone und dem familiären Muster und startete meine persönliche Entdeckungsreise. Auf vielen Reisen, in Coachings und in Weiterbildungen habe ich mich selbst wirklich kennengelernt und neue Seiten meiner Persönlichkeit entfaltet. Der Zugang zur Natur und zur Stille in der Meditation waren dabei sehr prägende Begleiter.

Heute weiß ich - die Arbeit mit und für andere Menschen macht mir Freude. Ich habe eine gute Wahrnehmung für die Befindlichkeiten und die Grenzen meiner Mitmenschen, kann begeistern und kreative Impulse geben. Sinnvoll empfinde ich diese Arbeit, wenn nicht nur gelacht, sondern auch diskutiert, geweint oder gestritten wird. Konflikte, Verwirrungen und Widerstände sind Teil persönlichen und kollektiven Wachstums.

Nach jedem Regen scheint irgendwann wieder die Sonne,
auch in Osnabrück.
Ich freue mich auf Ihre Nachricht.

Referenzen

aus Coaching, Supervision und Zusammenarbeit mit Kolleg:innen
  • Lars gestaltet jede Supervisionsstunde mit verschiedenen Methoden immer wieder neu, interessant und ansprechend. Durch seine emphatische und zugewandte Art schafft er einen geschützten Raum für Prozesse und ein wertschätzendes Miteinander ohne dabei, die vorher definierten Ziele aus dem Blick zu verlieren. Lars hat ein gutes Gespür und Verständnis für die Befindlichkeit jedes einzelnen sowie der Gruppe im Ganzen .

    Katrina H.

  • Die Veranstaltung „Achtsames Naturerleben“ bei Lars kann ich jedem empfehlen, der etwas Ruhe im stressigen Alltag sucht. Die Übungen, die Lars mit uns gemacht hat, haben mich in kürzester Zeit raus aus dem Kopf, und rein ins hier und jetzt, in alle meine Sinne geführt. Auch wenn ich häufig in der Natur spazieren gehe – das war eine völlig andere Erfahrung. So nimmt man den Wald selten wahr. Und ich hab deutlich gespürt, wie erholsam, beruhigend und verbindend so eine kleine, bewusste Auszeit im Grünen sein kann. Lars leitet alles nicht nur sehr warmherzig, sondern auch kompetent an, so dass man sich jederzeit sicher und gut begleitet fühlt.

    Christine S.

  • Lars war langjähriger Kollege, Teammitglied und Coachee bei der verbandsinternen Mitgliedergewinnung des BUND e.V. Dabei verdienen seine (Methoden-)Kompetenz, Integrität und Charakterstärke besondere Erwähnung.

    Er verstand es außerordentlich gut, Teams zu leiten und zu motivieren ohne dabei deren Ziele aus den Augen zu verlieren. Sein überdurchschnittliches Einfühlungsvermögen und die persönliche Ebene standen dabei immer im Vordergrund. Genau das zeichnet ihn besonders aus und ermöglicht es ihm immer wieder auf's Neue, wertvolle Akzente zu setzen und Teams auf ein neues Level zu befördern.

    Ich empfehle Lars aus vollstem Herzen weiter und rate jedermensch mit ihm zusammen zu arbeiten.

    Daniel Priller

Vielen Dank für die Zusammenarbeit und das Vertrauen:

Netzwerk und Kooperation

Ich freue mich über Austausch und spannende Begegnungen.

Was tun bei Stress?

ALI hilft : Atmen -  Lächeln - Innehalten
(541) 754-3010
envelopephone
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram